Geige lernen in Berlin

Geige lernen kann jeder

Die Geige, auch Violine genannt, wird schon in frühen Jahren erlernt. Nach manchen Methoden wird schon im Alter von 3 Jahren mit dem Geigenunterricht begonnen.

Unsere Lehrer geben die Probestunden Geige ab 5 Jahren. Viele Kinder fangen auch später an und es ist nichts verloren. Auch Erwachsene kommen als Anfänger zu uns, um die Geige zu erlernen. Ebenso wer früher schon gespielt hat und alte Kenntnisse auffrischen möchte, ist herzlich willkommen Geigenstunden zu nehmen.  


Mit Unterstützung zum Erfolg

Die Geige hat in unserem Kulturkreis eine lange Tradition und die Literatur ist vielfältig und umfangreich. Es ist ein Instrument, das besonderer Zuwendung bedarf. Die Eltern sollten die Geige lernenden Kinder dabei so gut es geht unterstützen. Gerade die kleinen Kinder kommen ohne Unterstützung der Eltern nicht weit. Sie müssen keine Musiker sein, um Ihr Kind zu unterstützen und mit ein paar einfachen Mitteln und Tipps des Geigenlehrers können Sie Ihr Kind unterstützen ohne unnötigen Druck aufzubauen oder zu überfordern. Der Geigenlehrer wird das Thema Üben in der Probestunde mit Ihnen besprechen. 

Welche Geigengröße ist sinnvoll?

Auch zur Wahl des richtigen Instrumentes bekommen Sie Unterstützung von uns. Es hat sich bewährt eine Geige beim Geigenbauer zu mieten, um mit der Zeit auf die jeweils nächste Größe zu wechseln. Wenn die Größe der Geige 4/4 erreicht ist, kann es Sinn machen über den Kauf eines Instrumentes nachzudenken.

In einer kostenlosen Probestunde können Sie herausfinden ob das Instrument für Sie oder Ihr Kind geeignet ist.