Musikalische Früherziehung

Irene Zagorski

Meine musikalische Ausbildung absolvierte ich an der Musikfachschule und an der Universität für Kunst und Kultur in Kemerowo, Russland. Schwerpunkte meiner Ausbildung sind: Musikalische Grundausbildung/ Früherziehung, Klavier, Chordirigieren, pädagogisch-psychologischen Kenntnisse durch mein Studium der Psychologie. Ich lege Wert auf den kindzentrierten Ansatz, d.h. in erster Linie, dass eine Interaktion zwischen mir als Lehrerin und jedem einzelnen Kind, sei es in der Gruppe oder im Einzelunterricht, nach und nach, ganz ohne Druck, in einer spielerisch-freundlichen Atmosphäre erfolgt. Die Rolle der Eltern ist hierbei essenziell - Sie sollten an der musikalischen Entwicklung der Kinder interessiert sein und können in dem Gruppenunterricht mit den kleinen Kindern mitmachen!


Maren Fritsch
Sie wuchs in einer Musikerfamilie und studierte die Fächer Klavier klassisch und Gesang klassisch sowie Jazzklavier und Jazzgesang. Sie war in verschiedenen Bands und Projekten tätig und unterrichtet die Fächer Klavier  und musikalische Früherziehung. Besonderen Wert legt sie darauf, jeden Schüler individuell zu fördern. Kenntnisse der Musiktheorie werden bei Interesse ebenso vermittelt, wie auch gute Spieltechnik und Freude an der Musik.Im Bereich der musikalischen Früherziehung werden spielerisch erste musikalische Kenntnisse vermittelt. Dabei sind alle Kinder herzlich willkommen.